h o m e
n e w s
c o n t a c t
C h a a y a  I s l a n d
D h o n v e l i
»
T a u c h p l ä t z e
Tauchplätze

Seite 1 von 1 Seite(n)

1 HP Reef Naturschutzgebiet. Der Tauchplatz bietet spektakuläre Riffformationen. Einzel stehende Felsen, Höhlen und Felsspalten sind auf der gesamte Südwestseite des Riffs zu finden. Nordwestlich steht ein großer einzelstehender Block welcher das Riff durch einen dünnen Sandkanal trennt. Die Außenseite dieses Blocks fällt steil von 15 Metern ab und endet mit einer großen Höhle auf etwa 24 Metern Tiefe. Die Höhlendecke ist mit blauen Korallen geschmückt.

2 Banana Reef Tiefe 3 – 30 Meter. Das Banana Riff erhielt seinen Namen durch seine Form, welches aus der Luft gesehen einer Banane ähnelt. Die schönste Seite befindet sich nordöstlich, wo große spektakuläre Blöcke, Höhlen und steilwandige Überhänge zu finden sind. Die Szenerie ist sehr beeindruckend und oft sind dort Raubfische wie Barakudas und Makrelen anzutreffen. Am östlichen Rand ist auf ca. 15 Metern eine große Gruppe Wimpelfische beheimatet.

3 Lankan Reef Außenriff von Lankanfinolhu - Tiefe 5-30 Meter Dieser Platz ist bekannt durch seinen Ruf, einer der beständigsten Plätze zu sein, wo während der Saison regelmäßig Mantas beobachtet werden können. Auf ca. 12 Meter Tiefe an der Südostseite des Riffs befinden sich diverse große Korallenblöcke, welche während des Südwest-Monsuns als Treffpunkt für die Mantas gelten. Im sandigen Bereich auf 20 Metern Tiefe findet man häufig Weißspitzhaie.

4 Colosseum Südlich von Thulusdhoo Kandu – Tiefe 3 – 30 Meter Ein langes Riff, an welchem die Taucher auch bei Strömung einfach entlang tauchen können. An der Außenecke befindet sich auf ca. 24 Metern das Kolosseum, eine 40 Meter lange und 2 Meter hohe halbkreisförmige Felswand. Hier können wir oft Barrakudas, Makrelen oder Tunfische beobachten und auch Adlerrochen sind regelmäßig zu sehen.

5 Old Virgin Dieser einfache Tauchplatz bis maximal 20 Meter Tiefe ist ideal für Anfänger geeignet. Der Tauchplatz liegt geschützt auf der nördlichen Seite von Lhohifushi. In ca. 10 Meter Tiefe befindet sich ein Torbogen, durch welchen die Taucher bequem schwimmen können. Die Riffkante hat viele Mauerspalten wo im flachen Bereich diverse Rifffische Schutz finden und filigrane Hartkorallen wachsen.

t o p
 
M E R I D I S - dive and relax. © 2007 Meridis Maldives Pvt. Ltd. ¦ Produktion + Design: Palme Design Nordus
All rights reserved. © 2007 Meridis Maldives Pvt. Ltd. Any abuse, non-authorized reproducing or copying is strictly prohibited.