h o m e
n e w s
c o n t a c t
I s l a n d   H i d e a w a y
a t   D h o n a k u l h i
»
T a u c h p l ä t z e
Tauchplätze

Seite 1 von 1 Seite(n)

1 Aquarium Aquarium (15 min. Boot) Anfänger. Ein sehr entspannter und einfacher Tauchgang. Bereits in einer Tiefe von 10 Meter ist eine Großzahl an Fischen zu finden. Tunas, jede Menge Schnapperschwärme, Füsseliere, Muränen etc. Der Platz ist auch gut zum Schnorcheln. Während der Mantasaison gibt es hier regelmäßig Mantas zu sehen. Wie der Name schon sagt, sind hier jede Menge farbenfrohe Fische unterwegs. Gut für Fotografen.

2 Dhonakulhi Channel Unser Hausriffkanal ist perfekt zum Strömungs- oder Scootertauchen und hat in der Nähe des Einstieges ca. 16 Meter Tiefe. Während der Saison tummeln sich zahlreiche Mantas im Kanal. Für unsere Open Water und DSD Kurse sowie für alle Schnorchler ist der Kanal ebenfalls sehr gut geeignet und es gibt viel zu entdecken.

3 Heaven & Hell Heaven & Hell (40 min Boat) Advanced Divers - Nitrox. Einer unserer besten Tauchplätze für Softkorallen. Das Thila beginnt in etwa 18 Meter und ist von großen Überhängen umgeben, welche mit wunderschönen und gesunden Softkorallen in allen möglichen Farben bewachsen sind. Bei leichter Strömung öffnen sich alle Korallen und wunderschöne Fotos sind möglich.

4 Cathedral Cathedral ( 45 min Boot) Erfahrende Taucher. Langes Faru mit einem schönen Durchschwimmer in Form einer Kathedrale beginnend bei etwa 20 Meter. Diese Kathedrale ist wunderschön bewachsen und bietet gutes Fotomaterial. In den Überhängen oft Stachelrochen. Blaue Softkorallen wachsen hier an der Steilwand.

5 Ihavandhoo Channel Thila Ihavandhoo Channel Thila (80 min Boat) Beginner and Advanced. Flaches Thila in der Mitte eines Kanals. Bei Strömung ist hier jede Menge Fisch anzutreffen. Außerdem haben wir während der Saison Mantas. Auf dem Topriff viele Skorpionfische und Nacktschnecken. In den Überhängen sind Lobster und Rotfeuerfische etc. zu entdecken. Gut für Fotografen.

6 Mathi Faru Mathi Faru (7 min Boot) Anfänger und Erfahrene Taucher. Das Top Riff befindet sich auf 6 Meter, dann beginnt eine Steilwand, die bis auf 30 Meter hinunterführt. Die Wand ist mit verschiedenen Schwämmen und kleinen Korallen bedeckt, in denen Putzergarnelen, Rotfeuerfische und Gelbkopfmuränen zu finden sind. Der Platz ist perfekt zum Nachttauchen und auch gut zum Schnorcheln geeignet.

t o p
 
M E R I D I S - dive and relax. © 2007 Meridis Maldives Pvt. Ltd. ¦ Produktion + Design: Palme Design Nordus
All rights reserved. © 2007 Meridis Maldives Pvt. Ltd. Any abuse, non-authorized reproducing or copying is strictly prohibited.